Houston Texans
Texans verhandeln mit Jens Sander PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Lombardi   
Mittwoch, 02. November 2011 um 11:19

 

 Nachdem bis jetzt immer noch nicht klar ist, ob Coach Rumpy nächste Saison noch bei den Steelers ist, wurden sämtliche Gespräche mit ihm auf Eis gelegt. Stattdessen wurde Jens "Dozer" Sander ein 2-Jahresvertrag angeboten.  Die Texans sollen auch einen Antrag gestellt haben, die Saison Ini um 1-2 Tage zu verschieben, damit der neue GM/HC sich noch einen Überblick über die Vertragssituation seiner Spieler machen und eventuelle RFA Tags setzen kann.

 

 
Texans trennen sich von MJ PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 7
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: JensMJ   
Mittwoch, 26. Oktober 2011 um 20:42

Houston Chronicle

Texans trennen sich von MJ

"Diese Entscheidung ist uns sicherlich nicht leicht gefallen" äussert sich Texans CEO Rob McNair gegenßber der spärlich erschienenden Presse. "Aber letztendlich mßssen wir im Interesse des Teams und der Organisation handeln. Nach nunmehr 15 gemeinsamen Saisons ist es an der Zeit neue Wege einzuschlagen."

Gespenstische Ruhe herrscht im Raum. Das hektische Klicken der Tastaturen ist das einzige Geräusch was die drückende Stille durchbricht. Nur langsam macht sich Unruhe breit. Die nur wenigen erschienden Vertreter von Zeitung, Radio und TV erwarteten eigentlich nur einen kurzen Abriss der vergangenen Saison. Und nun das. Eine Überraschung, ja fast schon eine Sensation für das beschauliche Houston.

Aktualisiert am Mittwoch, 26. Oktober 2011 um 20:43
Weiterlesen...
 
Broncos Ăźberlebt, nun warten die Steelers PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: JensMJ   
Samstag, 11. Juni 2011 um 06:45

Houston Chronicle

Broncos Ăźberlebt, nun warten die Steelers


"Nur ein Sieg zählt" zeigt sich Texans Coach MJ vor den AFC Divisional Playoffs selbstsicher. "Endlich haben wir mal wieder die Broncos geschlagen, da kommen uns die Steelers im Moment ganz Recht."

Grund zur Zuversicht gibt der Gegner. In den bisherigen 4 Treffen beider Teams gab es 3 Siege der Texans und nur einen der Steelers. Allerdings traf man auch noch nie so spät in der Saison aufeinander. Das bisher einzige Playoffspiel der beiden gewannen die Texans vor Jahresfrist mit 26-7. Damals allerdings schon in der Wildcardrunde. In der letzten Saison holten die Steelers ihren ersten Sieg gegen die Texans mit 31-21.

Weiterlesen...
 
AFC Playoff Race PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: JensMJ   
Mittwoch, 29. September 2010 um 18:58

Houston Chronicle

AFC Playoff Race

Nur noch 2 Partien sind jeweils zu spielen und das Feld in der AFC ist weit offen. Ganze 11 Teams streiten sich um die 6 Plätze der Postseason.

Die besten Chancen haben wie fast immer die Denver Broncos. Mit einem weiteren Sieg ist die West gewonnen und mit zwei Siegen wohl auch Spot #1 gesichert. Knapp draussen sind im Moment noch die Chargers, die es aber gegen Bengals und Dolphins noch selbst in der Hand haben. Die Broncos mĂźssen noch gegen Steelers und Patriots ran, welche beide noch alle Chancen haben.

Aktualisiert am Mittwoch, 29. September 2010 um 18:58
Weiterlesen...
 
Nur ein Sieg zählt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: JensMJ   
Mittwoch, 26. Mai 2010 um 18:35
Houston Chronicle

Nur ein Sieg zählt

"Nur ein Sieg zählt" zeigt sich Texans Coach MJ vor dem AFC Championship Game selbstsicher. "Letztes Jahr sind wir denkbar knapp an den Broncos gescheitert, diesmal gehen wir einen Schritt weiter."

Grund zur Zuversicht gibt der Gegner. Nach Jahren der Dominanz sind es endlich einmal nicht die Broncos die warten, sondern die Patriots aus Foxboro. Diese schalteten in den Divisional Palyoffs Ăźberraschend die Broncos aus Denver aus. Und dies hatte deren Coach Malaclypse vor dem Spiel auch noch als Ziel ausgegeben.
Weiterlesen...
 
<< Start < ZurĂźck 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3